Whistleblow

18. November 2023

Narzismen und Wokismen im Kunstbetrieb

Prof. Mag. Heinzlmaier ist seit über drei Jahrzehnten in der Jugendforschung aktiv und hat maßgeblich zum Verständnis von Jugendkultur und -trends beigetragen. Im Interview mit Antje Maly-Samiralow spricht er über die zunehmende Selbstverliebtheit und Individualisierung in der Literatur und Kunst, wo Autoren vorrangig ihr eigenes, oft unbedeutendes Leben thematisieren.

Weiterlesen »