22 Mio. Kommunikations-Budget für Jens Spahn

Connecting the dots

In diesem Audio-Podcast erfahren was das Bundesgesundheitsministerium mit einem Etat von 22 Millionen Euro Steuergeldern macht. Ob die Risikobewertung in der CORONA-Lage im Land durch die Länder- und Bundesregierung sauber dokumentiert wird und Sie bekommen eine Idee, warum es wichtig ist die „dots“ selbst zu „connecten“. #denkeselbst

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.