Connecting the „docs“ und das Interview zur PCR-Klage

Meine Meinung: Ja, man muß die Punkte miteinander verknüpfen. „Connecting the dots“ wie es Steve Jobs in seiner berühmten Rede vor den Absolventen der Stanford University mal nannte. Erst dann kommt man dem großen Bild näher. Aber Vorsicht! Studien zu sogenannten Verschwörungstheorien und deren Entstehungsgeschichten zeigen, dass Menschen nicht selten dazu neigen, unerklärliche singuläre Erscheinungen […]