Journalismus


unabhängig & überparteilich

neueste Artikel

Die Zensur in Deutschland

Das am Sonntag den 17. Januar um 13:00 Uhr veröffentlichte Video  „Bilder aus dem Krankenhaus rechts der Isar in München. Zweitgrößtes Krankenhaus in München“, wurde

Weiterlesen »

Da läuft etwas aus dem Ruder

Ministerpräsident Markus Söder spricht in einem Zeitungsinterview von einer drohenden Corona-RAF, der CSU-Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag Thomas Kreuzer findet es gut, wenn regierungskritische Abgeordnete vom

Weiterlesen »

Ein Klinikbesuch

Am 25.12.2020 habe ich in einem willkürlich ausgewählten Krankenhaus in der Mitte von Deutschland einen Gang durch mehrere Stationen gemacht. Ein Krankenhaus fernab der Ballungszentren,

Weiterlesen »

Geht zu den Quellen

Hier veröffentlichen wir exklusiv ein Dossier zur Lage im Land. Das am 19.12.20 aktualisierte Papier, mit einem umfangreichen Quellenverweis, dient auch zweifelnden Bürgern und Parlamentariern als logisches Argumentationspapier. Eine Zusammenfassung des Juristen Dr. Axel Pajunk

Weiterlesen »

Wegsperren 1.3

Information aus erster Hand, ungefiltert durch die Kommentierung von Leit- oder Alternativmedien ist das Gebot dieser Stunden. Weitere Dokumente finden Sie aktualisiert auf dieser Seite

Weiterlesen »

Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter.

club der klaren worte - als Text
Club der klaren Worte Zeitung mit einer Lupe daneben

Nicht nur der Journalismus, sondern die tradierten Medienhäuser, befinden sich in der Mediengesellschaft der Gegenwart in einer nie gekannten inhaltlichen Krise. Das ist ein Paradoxon. Konformität statt Kontrolle trifft auf Einfalt statt Vielfalt. Wir verlernen gerade, Widerspruch aushalten zu können. Für eine lebendige Demokratie ist das toxisch. Ich habe mich entschlossen frei von kommerziellen Interessen zu handeln.

Einfach so. Überparteilich. Unabhängig. Demokratisch.

Gerne würde ich frei von Fehlern und Irrtümern berichten. Die kann ich aber natürlich nicht ausschließen. Die Wahrheit werden Sie auch hier nicht finden, vielleicht aber einen weiteren wichtigen Baustein auf der Suche nach dem ganzen Bild. Meine mediale Kompetenz stelle ich hier pro bono publico zur Verfügung. Das kostet viel Zeit, einige Nerven und auch Geld. Server, Webseiten, Recherche, Kaffee und viele, viele Arbeitsstunden werden investiert. Staatsbürgerliche Raison d’Être ist der Antrieb, denn der Preis der Freiheit, ist ewige Wachsamkeit

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten …

Wir lieben auch guten Kaffee. Danke.

Ihr